TV Oyten - Newsartikel drucken


Autor: Frank Noerder
Datum: 13.07.2020


Weitere Lockerung der Corona-Verordnung für den Sport in Niedersachsen - Stand 13.7.2020

Liebe Mitglieder im TV Oyten 

Die niedersächsische Landesregierung hat die Corona-Regeln für den Sport weiter

gelockert. Sofern die Kontaktdaten dokumentiert werden, ist der Kontaktsport in

einer Gruppe bis 30 Personen ab heute möglich, d.h. auch Spiele gegeneinander.

Eine feste Kleingruppe ist hierfür nicht mehr notwendig. Möglich sind damit

beispielsweise Testspiele beim Fußball oder Handball in der Saisonvorbereitung.

Bei allen jetzt wieder zulässigen Aktivitäten, gelten immer die in Teil 1 der Verordnung 

aufgeführten allgemeinen Vorschriften zu Abstand, Mund-Nasenbedeckung, Hygiene

(konzepten) und Dokumentationspflichten.

Vorstand und erw. Vorstand werden auf ihren Sitzungen am kommenden Freitag -

17. Juli 2020 - beraten und entscheiden, welche Corona-Regeln im TV Oyten 

während der am Donnerstag beginnenden kompletten Ferien für alle Abteilungen 

(!!) gelten.

Bis zu den Sitzungen wird mit der Gemeindeverwaltung ebenfalls entschieden,

zu welchen Zeiten während der kommenden Sommerferien Sport in den Hallen und

auf den Sportplätzen für den TV Oyten möglich wird.

Die Beschlüsse veröffentlich der Vorstand umgehend via Mails und Homepage.

Der Vorstand TV Oyten

 

Die entsprechende Verordnung findet ihr in der Anlage