header
Judo 12.03.2020 von Joerg Rafalski

Kein JUDO auf Grund von Corona

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

welche dynamische Entwicklung die Verbreitung des Corona-Virus nimmt, zeigen nicht nur die in Deutschland rasant steigenden Infektionsraten.
Die Weltgesundheitsorganisation hat sogar den Pandemiefall ausgerufen.
Weltweit werden die unterschiedlichsten Maßnahmen vom Einreiseverbot bis zur Schließung von Schulen und Kindergärten getroffen, um die Infektionsketten so schnell wie möglich zu unterbrechen.
Es gilt für uns alle die Verbreitung des Corona-Virus so schnell wie möglich zu verlangsamen.
Wir handeln in Verantwortung für die Gesundheit aller Menschen, denen wir uns verpflichtet fühlen.

Der Vorstand der Abteilung Judo des TV Oyten e.V. hat schweren Herzens folgenden Beschluss gefasst:

Der Trainingsbetrieb der Abteilung Judo des TV Oyten e.V. und der Trainingsbetrieb vom Bushido Oyten (Yamabushi Ryû Kenjutsu) wird für die Zeit vom 13.03.2020 bis zum einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt.

Alle Sichtungsveranstaltungen, Turniere, Randori, Aus- und Fortbildungen werden ebenfalls ausgesetzt.
Falls jemand an Veranstaltungen teilnehmen möchte, so kann er es selbstverständlich auf eigenes Risiko tun.

Wir werden rechtzeitig vor Ablauf der benannten Frist weitere Entscheidungen bekannt geben. Es ist geplant bis Ostern zu entscheiden, ob wir weitere Schritte einleiten müssen.
Wir werden euch laufend über die aktuellen Entwicklungen informieren.

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Rafalski
1. Vorsitzender
Abteilung Judo des TV Oyten e.V.

Judo 08.03.2020 von Joerg Rafalski

Marieke Bustian erhält den 8. Kyû (weiss-gelb Gurt)

Am 06.03.2020 erhält den 8. Kyû (weiss-gelb Gurt).
Sie hat das Programm Kinderjudo erfolgreich beendet.
Nun darf sie mit den grossen Kindern kuscheln.

Herzlichen Glückwunsch!!!!!

Judo 02.02.2020 von Joerg Rafalski

Mitgliederversammlung der Abteilung Judo 2020

Am 23.02.2020 findet unsere Mitgliederversammlung der Abteilung Judo in der 3. Halbzeit statt.
Wir bitten um zahlreiches erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Rafalski
Abteilungsleiter Judo

Judo 26.01.2020 von Joerg Rafalski

Vize-Landesmeisterin kommt vom TV Oyten e.V.

Vize-Landesmeisterin -63 kg U18 weiblich wurde am 26.01.2020 Chantal Rafalski. Herzlichen Glückwunsch Chantal Nun bereiten wir uns auf die Norddeutsche Einzelmeisterschaft vor.......

Judo 10.01.2020 von Joerg Rafalski

2 neue Blaugurte im TV Oyten

Am Samstag 04.01.2020 war es nun endlich soweit. Mika Steffens und Fabian Dittrich haben ihre Kyû-Prüfung zum 2. Kyû bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank auch an den hauptverantwortlichen Prüfer Maik Edling aus dem Kreis Celle, der die Reise nach Oyten auf sich genommen hatte. So kann das Jahr 2020 gerne weiter gehen.....

Judo 27.12.2019 von Joerg Rafalski

DANKE

2019 ist nun gelaufen und es ist wieder mal viel passiert. Es war ein spannendes Jahr und wir sind alle gemeinsam durch Täler gegangen und haben Berge versetzt. Da wird es mal Zeit DANKE zu sagen!!! Wir freuen uns auf das kommende Jahr 2020, in der Erwartung das es wieder viele Herausforderungen zu meistern gilt........ auf ein Neues! DANKE

Judo 14.12.2019 von Joerg Rafalski

2. Bundesliga 2020 wir kommen

Chantal Rafalski hat es geschafft!
Sie startet in der kommenden Saison für den Vfl Stade in der 2. Bundesliga Frauen als jüngster Jahrgang bis 63 kg!

"Ob und wieviele Einsätze sie in der Mannschaft bekommt, ist für uns uninteressant!
Wichtig ist, dass wir eine Bestätigung für die jahrelange Arbeit bekommen haben und Chantal ihrem Ziel näher gekommen ist!" so der Vereinstrainer des TV Oyten e.V. Judo Jörg Rafalski.

Wir wünschen viel Erfolg und viel Spass!

Judo 24.11.2019 von Joerg Rafalski

Fotos vom 6. Xmas-Cup 2019

Hier findet Ihr ein paar Eindrücke vom 6. Xmas-Cup 2019!
Viel Spass beim anschauen!

Judo 23.11.2019 von Joerg Rafalski

Erfolgreicher 6. Xmas-Cup 2019 / Das Judo-Weihnachtsturnier im Norden

MEGA
Am 22.11.2019 fand unser 6. Xmas-Cup statt. Leider etwas kleiner als ursprünglich geplant, dafür wurde er allerdings um so schöner.
Es ist uns gelungen eine tolle, bunte, familienfreundliche und herzliche Veranstaltung in Rekordzeit ohne Wartezeit mit 80 Judoka im Alter von 4 bis 11 Jahren zu veranstalten.
Wir bedanken uns bei der Firma Doyma Dichtungstechnik aus Oyten für die Schokoweihnachtsmann-Spende.
Wir bedanken uns bei der Firma Bauservice Ferle aus Oyten bei der finanziellen Unterstützung für die Ehrengaben.
Wir bedanken uns bei Tom Bola, dem Zwillingsbruder unseres Trainers.
Wir bedanken uns bei der Turnabteilung des TV Oyten e.V., denn sie hat uns den Aufenhalt in der Bewegungshalle ermöglicht.
Wir bedanken uns bei den Sanitätern des DRK Oyten.
Außerdem bedanken wir uns bei allen teilnehmenden Vereinen:
S.C. Panthera Bremen
JC Asahi
TSV Bassen
OT Bremen
Judo Team Wildeshausen
TV Oyten e.V. -Judo-

für die gute Stimmung und die sportlichen Begegnungen.
Wir sind stolz auf den Gesamtsieg als BESTER VEREIN! Allerdings gab es von unserer Seite keinen Verlierer von den Personen, die anwesend waren.

arigato gozaimasu
Vielen Dank

Judo 21.11.2019 von Joerg Rafalski

6. Xmas-Cup 2019

Morgen, 22.11.2019 ab 15:00 Uhr, ist es wieder soweit und es heißt:
"Lasst die Spiele beginnen!"
80 junge Judoka im Alter von 4 bis 11 Jahre aus 6 Vereinen treten auf dem kleinen, aber feinen, 6. Xmas-Cup 2019 an.
Das Judo-Weihnachtsturnier im Norden......

Zuschauer sind herzlich willkommen.
Eintritt ist kostenlos!

Wo:
Sportzentrum Oyten
Stader Straße 90
28876 Oyten

Zurück 1 3
Beitragsarchiv